KINESIOLOGIE TAPE

Kinesiologisches Taping wurde in den 70´er Jahren von Dr. Kenzo Kase in Japan entwickelt und hat seitdem erfolgreich Spitzensportler und Alltagshelden aller Art unterstützt.
Kinesiologie Tapes sind vielseitig einsetzbar und werden für eine Vielzahl von Beschwerden empfohlen, da die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und unterstützt werden.
Wir von SUPERLETIC sind von der Wirkungsweise der Tapes überzeugt und haben hautfreundliche Kinesiologie Tapes ins Sortiment aufgenommen. Überzeuge Dich selbst vom positiven Effekt der bunten Tapes.

VERGLEICH

 
 
Kinesiologie Tape Essential Einzelpackung

Kinesiologie Tape Essential 6er Pack

Günstige Tapes von anderen Hersteller
  Stückzahl
Stückzahl 1 6 1
  Material
Material Baumwolle Baumwolle Synthetische Materialien
  Kleber
Kleber Acrylkleber Acrylkleber k. A.
  Breite | Länge
Breite | Länge 5 cm | 5 m 5 cm | 5 m 5 cm | 5 m
  Latexfrei
Latexfrei k. A.
  Wasserfest
Wasserfest Nein
  Luftdurchlässig
Luftdurchlässig Nein
  Tragedauer
Tragedauer 7 Tage 7 Tage 4 Tage
  Preis
Preis 8,99 € 29,99 € -

FAQ

Wie lange kann ich das Kinesiologie Tape auf der Haut drauflassen?

Du solltest das Tape nicht länger wie eine Woche tragen. Bedenke bitte, dass die Tragedauer maßgeblich durch die Anlegetechnik und die getapte Körperregion beeinflusst wird. Je stärker das Tape beansprucht wird, desto kürzer die Tragedauer. Nach dem Anlegen eines Tapes solltest Du ca. 30 Minuten den Wasserkontakt (auch schweißbildende körperliche Aktivitäten) vermeiden, damit der Acrylkleber seine volle Klebewirkung aktivieren kann.

Sind die Kinesiologie Tapes wasserfest?

Ja, unsere Kinesiologie Tapes sind wasserfest. Du kannst mit dem Tape sogar problemlos duschen oder schwimmen gehen. Wir empfehlen Dir nach dem Duschen oder Schwimmen das Tape mit einem Handtuch trocken zu tupfen um ein vorzeitiges Ablösen zu verhindern. Nach dem Anlegen eines Tapes solltest Du ca. 30 Minuten den Wasserkontakt (auch schweißbildende körperliche Aktivitäten) vermeiden, damit der Acrylkleber seine volle Klebewirkung aktivieren kann.

Wann sollte ich das Tape entfernen?

Unsere Tapes sind aus hypoallergenem Material hergestellt. Hautunverträglichkeiten gegen Kinesiologische Tapes oder andere Nebenwirkungen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Tapes sehr selten. Dennoch solltest Du beim Kinesiologischen Taping die Kontraindikationen unbedingt beachten. Die Anwendung von Kinesiologischem Tape ist kontraindiziert bei: Allergie gegen Acryl, offene Wunden, nicht verheilte Narben, Hauterkrankungen und beim Vorliegen einer Gerinnungsstörung oder Einnahme blutverdünnender Medikamente.

Ich habe eine Pflasterallergie. Sind die Kinesiologie Tapes von SUPERLETIC auch für Allergiker geeignet?

Ja, unsere Tapes sind aus hypoallergenem Material hergestellt. Der Auslöser für eine Pflasterallergie ist meistens Latex und wir verzichten bei unseren Tapes darauf. Stattdessen verwenden wir einen hautfreundlichen Acrylkleber, welcher sogar für medizinische Pflaster und Verbände genutzt wird. Unsere Kinesiologie Tapes sind somit komplett latexfrei und für Allergiker bestens geeignet.

MAGAZIN

Kinesiologie Tape: Farbenlehre im Überblick

Kinesiologie Tapes stammen ursprünglich aus Asien, wo die Farbenlehre eine sehr grosse Bedeutung hat. Tapes gibt es in vielen Farben, wobei jede Farbe ein Indikator für eine bestimmte Wirkungsweise ist. Erfahre jetzt welche Wirkung die einzelnen Farben auf Deinen Körper haben. Jetzt lesen

Ratgeber: Welches Kinesiologie Tape ist das Beste?

Die Auswahl eines geeigneten Kinesiologie Tapes gestaltet sich schwierig, da es mittlerweile zahlreiche Alternativen zum Original gibt. Diese weisen genauso gute Eigenschaften auf, sind aber deutlich günstiger. In unserem hilfreichen Ratgeber erklären wir, worauf Du beim Kauf von Kinesiologie Tapes besonders achten sollst, um Fehlkäufe zu vermeiden. Zum Ratgeber

Zuletzt angesehen